FAO

Fachanwaltsordnung

Vom 1.1.2018

Zuletzt geändert am 19.5.2017, BRAK-Mitt. 2017, 235

Erster Teil
Fachanwaltschaft
Erster Abschnitt
Fachgebiete
§ 1Zugelassene Fachanwaltsbezeichnungen
Zweiter Abschnitt
Voraussetzungen für die Verleihung
§ 2Besondere Kenntnisse und Erfahrungen § 3Anforderungen an die anwaltliche Tätigkeit § 4Erwerb der besonderen theoretischen Kenntnisse § 4aSchriftliche Leistungskontrollen § 5Erwerb der besonderen praktischen Erfahrungen § 6Nachweise durch Unterlagen § 7Fachgespräch § 8Nachzuweisende besondere Kenntnisse im Verwaltungsrecht § 9Nachzuweisende besondere Kenntnisse im Steuerrecht § 10Nachzuweisende besondere Kenntnisse im Arbeitsrecht § 11Nachzuweisende besondere Kenntnisse im Sozialrecht § 12Nachzuweisende besondere Kenntnisse im Familienrecht § 13Nachzuweisende besondere Kenntnisse im Strafrecht § 14Nachzuweisende besondere Kenntnisse im Insolvenzrecht § 14aNachzuweisende besondere Kenntnisse im Versicherungsrecht § 14bNachzuweisende besondere Kenntnisse im Medizinrecht § 14cNachzuweisende besondere Kenntnisse im Miet- und Wohnungseigentumsrecht § 14dNachzuweisende besondere Kenntnisse im Verkehrsrecht § 14eNachzuweisende besondere Kenntnisse im Bau- und Architektenrecht § 14fNachzuweisende besondere Kenntnisse im Erbrecht § 14gNachzuweisende besondere Kenntnisse im Transport- und Speditionsrecht § 14hNachzuweisende besondere Kenntnisse im gewerblichen Rechtsschutz § 14iNachzuweisende besondere Kenntnisse im Handels- und Gesellschaftsrecht § 14jNachzuweisende Kenntnisse im Urheber- und Medienrecht § 14kNachzuweisende besondere Kenntnisse im Informationstechnologierecht § 14lNachzuweisende besondere Kenntnisse im Bank- und Kapitalmarktrecht § 14mNachzuweisende besondere Kenntnisse im Agrarrecht § 14nNachzuweisende besondere Kenntnisse im internationalen Wirtschaftsrecht § 14oNachzuweisende besondere Kenntnisse im Vergaberecht § 14pNachzuweisende besondere Kenntnisse im Migrationsrecht § 15Fortbildung § 16Übergangsregelung
Zweiter Teil
Verfahrensordnung
§ 17Zusammensetzung der Ausschüsse § 18Gemeinsame Ausschüsse § 19Bestellung der Ausschussmitglieder § 20Vorzeitiges Ausscheiden aus dem Ausschuss § 21Entschädigung § 22Antragstellung § 23Mitwirkungsverbote § 24Weiteres Verfahren § 25Rücknahme und Widerruf
Dritter Teil
Schlussbestimmungen
§ 26In-Kraft-Treten und Ausfertigung
Erster Teil
Fachanwaltschaft
Erster Abschnitt
Fachgebiete

§ 1

Zugelassene Fachanwaltsbezeichnungen

1Fachanwaltsbezeichnungen können gemäß § 43c Abs. 1 Satz 2 Bundesrechtsanwaltsordnung für das Verwaltungsrecht, das Steuerrecht, das Arbeitsrecht und das Sozialrecht verliehen werden. 2Weitere Fachanwaltsbezeichnungen können für das Familienrecht, das Strafrecht, das Insolvenzrecht, das Versicherungsrecht, das Medizinrecht, das Miet- und Wohnungseigentumsrecht, das Verkehrsrecht, das Bau- und Architektenrecht, das Erbrecht, das Transport- und Speditionsrecht, den gewerblichen Rechtsschutz, das Handels- und Gesellschaftsrecht, das Urheber- und Medienrecht, das Informationstechnologierecht, das Bank- und Kapitalmarktrecht, das Agrarrecht, das Internationale Wirtschaftsrecht, das Vergaberecht sowie das Migrationsrecht verliehen werden.